MUK meets POPAKADEMIE: Vincent Hall
Neues

Fr, 15.03.2019

MUK meets POPAKADEMIE: Vincent Hall

Fr, 15.03.2019
MUK meets POPAKADEMIE


Beginn: 20:00 h
Einlass: 19:00 h

MUK's im Ludwigshain (Ende Riedweg), Weisenheim am Sand

Die Band um den Songwriter und Sänger Louis Leibfrieb steht für handgemachte Musik und echte Gefühle – und zählt mit ihrem sofort ins Ohr gehenden Mix aus Pop, Soul, Funk und Rock schon jetzt zu den vielversprechendsten Künstlern 2019.

Der in Deutschland aufgewachsene Engländer, der unter anderem als Sänger mit Bands wie "The Wright Thing" unterwegs ist, will mit seiner Musik und seinem Charme die ganz alltäglichen Probleme ein wenig erträglicher machen, aber auch die großen wirklich weltbewegenden Themen ansprechen. Dass das auf eine faszinierende Art geschehen kann, stellt der Multiinstrumentalist und Produzent mit Songs wie „Red Light“ oder „Remain“ eindrucksvoll unter Beweis.
Die bereits zweite EP von VINCENT HALL erscheint im Frühjahr 2019 zusammen mit einer Reihe an teilweise bereits auf Youtube veröffentlichten Live Videos und einer Live EP aufgenommen in der wunderschönen alten Sternwarte Mannheim. Schaut mal rein.


Der Bandname stammt im Übrigen vom Großvater des Sängers, der ein echter Kumpel und Musikliebhaber war.

Als Duo kommen Sie vor ihrer deutschlandweiten Clubtour zu uns am Freitag, den 15.03.2019 um 20 h (Einlass 19 h) ins MUK‘s im Ludwigshain (Ende Riedweg), Weisenheim am Sand.

Karten gibt’s unter www.muk-weisenheim.de, bei der Albert Groh GmbH, Bahnhofstr. 21, 67256 Weisenheim am Sand, Tel.: 06353 / 7362 oder in Frankenthal bei der Musicant Musikhaus GmbH, Kanalstr. 8, 67227 Frankenthal, Tel.: 06233 / 21777

Die Veranstaltung ist im Übrigen Teil unserer neuen Kooperation mit dem Mannheimer Popakademie.

Die POPAKADEMIE hat einen herausragenden Ruf bei der Ausbildung junger Musiker. Nicht nur die Vermittlung von Wissen und Fertigkeiten ist Ziel der Hochschule; auch die Entwicklung von Persönlichkeiten in ihrer individuellen Identität prägt das Gesamtbild dieser deutschlandweit einzigartigen Institution. Mit Alice Merton ist eine Absolventin der POPAKADEMIE seit Ihrem Hit "No roots" (2016) aus den internationalen Charts nicht mehr wegzudenken; deutschlandweit zeigen Joris und Max Giesinger, was aus der Mannheimer Schmiede entstehen kann.

Wir wollen als Musik- und Kulturverein auch jungen Talenten eine Chance geben. Daher sind wir auf die POPAKADEMIE zugegangen und konnten ganz spezielle Rookies gewinnen, deren Songs durchaus die Qualität haben demnächst für deren Durchbruch zu sorgen … und wer weiß, vielleicht hören wir einen künftigen Nr. 1 Hit zum ersten Mal bei uns im MUK's.

Datensatz 1 von 3 insgesamt.

 
 
MUK Weisenheim am Sand e.V. | Impressum